Urotrainer 3

Tragbares professionelles Gerät zur Rehabilitation der Inkontinenz durch ELEKTROSTIMULATION und BIOFEEDBACK

Urotrainer 3 ist ein vollständiges und autonomes tragbares Gerät für die Rehabilitation von Inkontinenz mithilfe von Feedback anhand der Elektromyographie (EMG) oder des perinealen Drucks und der Elektrostimulation.

Die Anwendung ist ausgebildeten Gesundheitsfachkräften vorbehalten, die für die perineale Rehabilitation von Inkontinenz ausgebildet sind (Gynäkologen, Urologen, Physiater, Physiotherapeuten, Hebammen). Urotrainer 3 bietet die Möglichkeit, mit zwei Biofeedback-Kanälen und zwei Stimulationskanälen zu arbeiten.

Die Stimulation erfolgt mithilfe von Generatoren symmetrischer biphasischer Impulse (oder monophasischer Impulse für die intravesikale Stimulation) unter kontrollierter Leistungsabgabe. Die Anwendung der Elektrostimulation kann intrakavitär, über Vagina- oder Analsonden und/oder über die Oberfläche erfolgen (mithilfe von Oberflächenelektroden).

Das intrakavitäre Biofeedback kann über ein Manometer, mit Ballonsonde (VAG-2STF) oder mit EMG (Elektromyogramm) mit derselben Sonde gewonnen werden, die für die Elektrostimulation eingesetzt wird. Durch den doppelten Biofeedback-Kanal können auf einer Lichtbalkenanzeige das EMG-Signal oder der intrakavitäre Druck (Vaginalsonde) und gleichzeitig ein EMG-Signal von Oberflächenelektroden an der Bauchmuskulatur (abdominal) für die Behandlung von Dysfunktionen in Verbindung mit der sog. „Befehlsumkehr“ ermittelt und angezeigt werden.

Stromversorgung: Intern mit aufladbaren NiMh-Akkumulatoren mit entsprechendem Netzteil (während der Aufladephase ist der Betrieb nicht möglich und das Gerät ist abgeschaltet).
Ausgangsstrom: max. 60 Vpp on a load of 1 KOhm.
Frequenz 1 bis 200 Hz (± 5%)
Impulsbreite wählbar zwischen 25 und 750 Mikrosekunden (±5%)
Impulsart wählbar zwischen EINPOLIG und ZWEIPOLIG
Steigungsdauer des Stimulationszyklus 0 bis 60 s (±1 s v.E.)
Pause zwischen jedem Stimulationszyklus 0 bis 60 s (±1 s v.E.)
Behandlungsdauer wählbar von 1 bis 59 min. (±1 min v.E.)
Abmessungen und gewicht 190x160x60mm – Etwa 1 kg (nur Therapiegerät).
Betriebs- und Lagerumgebung Working 15°C bis 35°C• – Humidity 20 % bis 80 % RL (ohne Kondensation)
Ausrüstung inbegriffen (Um alle Artikel zu sehen, laden Sie bitte die Details-Datei herunter)
  • 1 Sensorsatz zur Druckmessung PERIPROBE® STL (Code BF/STL-UTR3)
  • 1 Mono-Patienten-Vaginalsonde PERIPROBE® VAG-2STW.
  • 1 Mono-Patienten-Vaginalsonde PERIPROBE® VAG-2STF.
  • 1 Konfektion mit 4 Haftelektroden (EL/3545 oder vergleichbar).